16.05.2019 – Erste Etappe – Kanada-Alaska-USA-Mexiko: – Es geht los !

Nach heftigen „Chaostagen“ mit Putzen, Laden, Besorgungen, Arzt- und Werkstattterminen geht es heute endlich los.

Um 8 Uhr in der Früh starten wir Richtung Bremerhaven, dort soll der HerrMAN auf ein Frachtschiff der Reederei Wallenius Wilhelmsen.
Der Abfahrtstermin hat sich vom 20. auf den 22. Mai verschoben, der Abfahrtshafen hat von Hamburg nach Bremerhaven gewechselt.

„Wonnemonat Mai“, – nun, das Wetter spricht eine andere Sprache, nachdem es schon die letzten Tage ziemlich kalt, aber immer wieder auch sonnig war, hat es heute die Höhe, das Thermometer steigt nicht über 8 Grad hinaus, immer wieder regnet es, in manchen Gegenden ist es neblig, also eher ein mittelmäßiger Novembertag.
….und auch die Fahrt über die Autobahn ist nicht wirklich spaßig, – ständig und überall hat es Baustellen, natürlich fehlen auch die zugehörigen Staus nicht, – es geht recht schleppend vorwärts, – für die heutige Strecke von knapp 470 Kilometern brauchen wir volle 11 Stunden.

Nun, irgendwann am Abend treffen wir auf dem Wohnmobilstellplatz Bremerhaven ein ( N 53° 31′ 55.3″ E 008° 34′ 35.7″ ), stehen direkt am Deich, für eine Besichtigungsrunde sind wir allerdings zu platt, also hauen wir uns ziemlich flott aufs Ohr, morgen früh haben wir Termin in der Waschhalle und um 11 Uhr sind wir zur Fahrzeugübergabe verabredet.

Tagesetappe:   468 km                     Gesamtstrecke:   468 km

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s